• Christian Eckardt

Erneut kollidiert ein Binnenschiff mit der Eisenbahnbrücke in Elsfleth


Auf dem Fluss Hunte ist am 28.07.2021 erneut ein Binnenschiff mit der Eisenbahnbrücke Elsfleth-Ohrt kollidiert und hat sich das Ruderhaus abgerissen. Der Schiffsführer wurde in diesem Fall verletzt.


Das Binnenschiff, es handelt sich dabei um die 80 Meter lange „Annette“ befuhr gegen 20:05 Uhr die Hunte von Oldenburg kommend in Richtung Weser mit dem Reiseziel Brake. Aufgrund einer nicht ausreichenden Durchfahrtshöhe kollidierte zunächst der vor dem Ruderhaus stehende Pkw und anschließend das Ruderhaus mit der Brückenunterkonstruktion der Eisenbahndrehbrücke. Dabei entstanden an dem Pkw sowie an den Aufbauten des Ruderhauses erhebliche Sachschäden. Eventuelle Brückenschäden werden aktuell begutachtet. Der Bahnverkehr zwischen Elsfleth und Berne wurde nicht beeinträchtigt. Die Brücke kann nun für die durchgehende Schifffahrt bis zur Begutachtung nicht mehr geöffnet werden. Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei in Brake dauern an.


Bei der unter deutschen Flagge fahrenden „Annette“ handelt es sich um einen richtigen Schiffsoldtimer, denn das Binnenschiff wurde schon vor über 100 Jahren, im Jahr 1913 bei der Werft W. Stutzer, Havelberg erbaut und führte schon die Namen „Gertrud“ und „Paula Ilse“.


Die Hansestadt Havelberg in Sachsen-Anhalt bot über Jahrhunderte aufgrund der Lage an der Havel und Nähe zur Elbe sowie des Holzreichtums ideale Voraussetzungen für einen Hafen und eine Werft.


Die Stutzer Werft wurde 1801 als Werft Rabenau gegründet und baute zunächst hölzerne Schuten und Schleppkähne. Im Jahr 1898 wurde die Werft an W. Stutzer verkauft. Der letzte Neubau der Werft war ein Binnenfrachter mit dem Namen „Rathenow“ der 1930 für eigene Rechnung gebaut wurde. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Werft 1953 verstaatlicht und in VEB Schiffsreparaturwerft . Nach der Wende wurde die Werft wieder privatisiert und 1993 von Jörg Grube und später von der Kiebitzberg-Gruppe übernommen. Auf dem 28.000m² großen Werft-Gelände werden noch heute Schwimmsteganlagen, Schiffe, Plattformen, Wohnschiffe und Aluminiumboote gefertigt.


39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen