• Christian Eckardt

Sail 2020 in Bremerhaven wird abgesagt


Auf diesen Anblick müssen Schaulustige in diesem Jahr in Bremerhaven verzichten!

Das wegen der Corona-Krise beschlossene Verbot von Großveranstaltungen bis Ende August trifft auch die Sail in Bremerhaven, denn die Sail wird, wie zu erwarten war, abgesgt. Ob es eine Verschiebung in das Jahr 2021 geben wird ist derzeit noch nicht klar.


„Das ist eine bittere Sache", erklärte Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) am vergangen Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz. Die Sail Bremerhaven sollte vom 19.-23. August 2020 stattfinden und über 1,2 Millionen Schaulustige in die Seestadt locken.


Nach Ansicht von Bovenschulte wäre eine Verschiebung des Windjammertreffens auf 2021 die beste Lösung. "Das ist ein tolle Veranstaltung, und sie darf nicht der Pandemie zum Opfer fallen" so Bovenschulte.

11 Ansichten

0174-3707093

©2020 weser-maritime-news. Erstellt mit Wix.com