• Christian Eckardt

Bremen Ports spendet für Seamen´s Club Bremerhaven für eine Photovoltaikanlage

Die für ihre konsequente Nachhaltigkeitspolitik ist die Hafenmanagementgesellschaft Bremen Ports im vergangenen Jahr von der Metropolregion Bremen/Niedersachsen mit dem Nordwest Award ausgezeichnet worden. Mit dem Preisgeld von 10.000 Euro hat bremenports beim Welcome Club im Überseehafen Bremerhaven von Wührmann Elektrotechnik eine Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher installieren lassen. Pünktlich zum Tag des Seefahrers ist die Anlage jetzt offiziell in Betrieb genommen worden.

Mit der neuen Anlage kann die Seemannsmission jetzt einen Großteil des benötigten Stroms selbst produzieren. Neben den ökologischen Effekten trägt die Anlage dazu bei, den Etat des Welcome Clubs zu entlasten.

Der Welcome Club Bremerhaven an der Nordschleuse ist ein beliebter Treffpunkt für die Seeleute, deren Schiffe in Bremerhaven liegen. Jedes Jahr wird die Einrichtung von 20.000 bis 30.000 Gästen besucht.


Foto Bremen Ports

Freuen sich über die gemeinsame Aktion: Robert Howe, Geschäftsführer bremenports ,Dr. Anna Meinecke (Metropolregion Nordwest), Holger Wähmann (Elektro Wähmann), Lutz Ehlers (bremenports). Thomas Reinold (Welcome Club)

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen