top of page
  • Christian Eckardt

Weserfähren zwischen Bremerhaven und Nordenham abwechselnd in der Werft

Aktualisiert: 5. Jan.




Die beiden Weserfähren "Bremerhaven" und "Nordenham", die zwischen Bremerhaven und Nordenham-Blexen verkehren, gehen ab Anfang Januar für den gesamten Monat nacheinander für Wartungsarbeiten in die Werft. In dieser Zeit verkehrt jeweils nur eine Fähre, während die andere überholt wird.


Als erstes machte sich die Weserfähre "Bremerhaven" auf den Weg in die Werft, wobei die Wartungsarbeiten erstmalig bei der Fa. RS Heise im Fischereihafen erfolgen.




In der ersten Januarhälfte gibt es alle 40 Minuten statt wie üblich alle 20 Minuten eine Abfahrt. In der zweiten Januarhälfte ist die schnellere der beiden Fähren ("Bremerhaven") aus der Werft zurück. Dann soll es zumindest in den Morgenstunden einen 30-Minuten-Takt geben. Ab Februar fahren laut Fährgesellschaft beide Schiffe wieder im 20-Minuten-Takt.

69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page